Vom 8.-12. Mai fanden im Tennis- und Freizeitzentrum die BTV Senioren Landesmeisterschaften statt. Die Bewerbe Herren 45+, 50+, 55+, 60+ und 65+ kamen zur Austragung. Folgende Spieler holten sich den Landesmeistertitel:

Herren 45+: Roland Reuter vom TC St. Margarethen. Er gab in seinen Gruppenspielen keinen einzigen Satz ab und dominierte den Bewerb.  Herren 50+: Heinz Mock vom ASKÖ TC Eisenstadt siegte im Endspiel gegen Manfred Vasik vom TC Forchtenstein mit 6:3, 3:6 und 6:2. Herren 55+: Willi Kienegger vom TC Neustift holte sich den Landesmeistertitel und besiegte unter anderem den stark spielenden Routinier aus Neufeld Hannes Gamse 6:2, 2:6 und 5:0 w.o. Herren 60+: Werner Knotzer vom Heimverein TC Habeler-Knotzer Neudörfl gewann alle seine Spiele eindeutig und gab in drei Matches nur 7 Games ab. Herren 65+: Franz Kastner dominierte den Bewerb und kürte sich zum 9ten mal zum bgld. Landesmeister.